Feuerlöscher u. Granulat für Desinfektion

Desinfektion Spezial - Feuerlöscher u. Granulat

Geeignete Feuerlöscher für Deinsfektion und das passende Granulat

Vor allem in Bereichen, wo Alkohole und Alkoholmischungen zum Einsatz kommen bzw. gelagert werden, wie zum Beispiel Desinfektionsmittel, muss dem Brandschutz mit differenzierteren Lösungen begegnet werden.
Bevor eine größere Gefahr von der ausgelaufenen Desinfektion ausgeht, sollte diese mit dem speziellen Granulat für Desinfektionsmittel gebunden werden. Sollte es dennoch bereits zu einem Brand gekommen sein, so haben wir für Sie spezielle Feuerlöscher für Desinfektionsmittel. Durch den Alkoholgehalt kann das brennende Desinfektionsmittel nicht ausreichend mit einem herkömmlichen Feuerlöscher gelöscht werden. Hier kommen unsere speziellen Feuerlöscher für Alkohol und Alkoholmischungen zum Einsatz 
Bindemittel für Desinfektionsmittel Granulat Absodan PLUS 20 kg Typ III R
20 kg Bindemittel Granulat für Desinfektionsmittel - Absodan PLUS Typ III R 

Zur sicheren Aufnahme von Desinfektionsmittel. Absodan Plus ist ein Bindemittel für wässrige und polare Flüssigkeiten und bindet Flüssigkeiten mit Alkohol und Desinfektionsmittel.
41,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Feuerlöscher für Desinfektionsmittel - Jockel S 6 JX AR 21
  • Feuerlöscher für Desinketionsmittel
  • Geeignet zum Löschen von Alkoholen und Desifektionsmitteln
  • Löschpistole zur gezielten Löschmittelausbringung
  • Schlagknopfarmatur zur Feisetzung des CO2-Treibmittels
  • Einsetzbar an elektrischen Anlagen bis 1000 Volt (Mindestabstand 1m)
  • Löscheinheiten: 6 LE
  • Löschleistung: 21 A 183 B
  • Made in Germany
119,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)
Für alle Feuerlöscher für Infektionsmittel und Granulat für Desinfektionsmittel bieten wir in den Regionen Hamburg und Schleswig-Holstein unseren Vor-Ort-Service an. Unsere Mitarbeiter der Firma NimTec - Brandschutz und Sicherheitstechnik sind zertifizierte Fachleute und beraten Sie gern. Nähere Informationen finden Sie auch auf: www.nimtec.de